Frankfurt am Main – Einblicke in meine Stadt

Ein Blog zum Geburtstag

Es ist 6.55 Uhr. Das Telefon klingelt. Meine Oma ist dran und gratuliert mir zum Geburtstag. So früh darf das nur meine Oma. Jetzt bin ich wach und es ist Zeit für einen ersten Post.

Ich werde heute 33 Jahre alt. In meiner Geburtstagseinladung steht 28. Mit dem Alter habe ich ansonsten keine Probleme. Zum Geburtstag schenke ich mir heute einen Blog. 33 ist ja ne Schnapszahl und da macht man halt auch mal was “total Verrücktes”. Er ist noch nicht fertig eingerichtet, hab mich für noch kein Template entschieden, aber irgendwann muss man ja mal loslegen.

Ich lebe nun seit über 10 Jahren in Frankfurt am Main und finde, dass die Stadt deutlich unterschätzt wird. Frankfurt hat sicher nicht den Charme einer Nürnberger Altstadt (war noch nie da – reine Vermutung) oder die Imposanz der Berliner Alleen. Wie das halt oft so ist: man muss die richtigen Ecken kennen. Ich vermute ich kenne schon einige und will Sie mehr Mitmenschen zugänglich machen. Bars, Restaurants, Plätze, Feste & Museen what ever – ich werde berichten und dabei sicher die eine oder andere Perle entdecken.

Herzlich willkommen bei Mainblicke.de!

No related posts.

Ähnliche Artikel bereitgestellt von Yet Another Related Posts Plugin.

Leave a Reply